Link verschicken   Drucken
 

Vertretungskonzept

Die Grundschule Nenndorf ist eine verlässliche Grundschule. Als solche verfügt sie über personale Ressourcen, sonst ausfallende Stunden durch geeignetes pädagogisches Personal vertreten zu lassen.

 

Als Vertretungskräfte stehen pädagogische MitarbeiterInnen zur Verfügung. Bei Bedarf kann auch die, sofern vorhanden, Doppelbesetzung aufgehoben werden oder die SchülerInnen einer Klasse werden auf die anderen Klassen verteielt.

 

Für Eltern unserer Schule bedeutet es, dass ihre Kinder immer verlässlich von 8.20 Uhr bis 13.10 Uhr betreut sind.