Link verschicken   Drucken
 

Schülerrat

Ca. alle sechs Wochen treffen sich die Klassensprecherinnen und Klassensprecher aller Klassen mit der Schulleitung und dem Schulsozialpädagogen. Hier bringen sie Lob, Kritik, Ideen und Anregungen, die das Schulleben (Unterricht, Pausen, Räume etc.) betreffen, vor. Gemeinsam wird nach Lösungen oder Veränderungen gesucht und / oder die Themen werden an die Lehrerschaft/Gremien der Schule weitergeleitet.

Hier ein Beispiel:

Nach einem Brief des Schülerrates an die Gemeinde und durch die Unterstützung der Brötchenmütter, wie auch der Gemeinde, hat der Schülerrat es geschafft, dass Bushaltestellenhäuschen vor unserer Schule aufgestellt wird.

Der Wunsch nach einem Klettergerüst:

Auch hier wurde der Schülerrat aktiv und mit ihm Eltern und Sponsoren. Das Gerüst konnte schon vor den Sommerferien aufgestellt werden. Leider sind die Aufstellarbeiten nicht ordnungsgemäß vollzogen, so dass der TÜV das Spielgerät nicht abgenommen hat.

Nun steht es schon seid den Sommerferien und darf nicht benutzt werden.

Eine Zusage, dass zum nächst möglichen Termin Ausbesserungen getätigt werden, haben wir bekommen.

Wir hoffen , dass zum Januar 2020 unser Klettergerüst freigegeben wird.

 

 Nächster Termin:  Januar 2020