Link verschicken   Drucken
 

Sozialpädagogin/ Sozialpädagoge

Schulsozialpädagoge über das Bildungs-und Teilhabepaket des Landkreises:

Wir haben an unserer Schule seit dem 24.3.2014 einen Schulsozialpädagogen.

Herr Dähnhart ist an drei Tagen an unserer Schule tätig.

 

Anwesenheit: Montag, Mittwoch, Freitag

Sprechstunde: Montag von 12.00 Uhr - 13.00 Uhr , oder nach Vereinbarung

Erreichbarkeit: 04108 6380

 

Zielsetzung der Schulsozialarbeit:

 

Die soziale Kompetenz der betreffenden Schüler soll verbessert werden durch:

  • Training sozialer Techniken ( Regelbewusstsein, Kommunikation)

  • Entwicklung eines positiven Selbstbildes ( Frustrationstoleranz ausbauen, Reflexionsfähigkeit, Empathievermögen)

  • Hinführung zu einem verantwortungsbewussten Umgang mit sich und anderen ( Kooperationsfähigkeit, adäquates Konfliktverhalten u.a.)

  • Beratung und Unterstützung der Familie

 

Folgende Angebote werden von Herrn Dänhardt an unserer Schule umgesetzt:

- Elternberatung

- Lehrerberatung

- Konfliktklärung

- Klassenrat

- Streitschlichterausbildung

-Verbesserung Schulklima/Klassenklima

- Achtsamkeit

- Jungen Gruppe

- Umgang mit Fremden

 

 

Schulsozialarbeit über die Gemeinde Rosengarten

Die Gemeinde Rosengarten hat über ihre gesetzlichen Verpflichtungen hinaus zwei halbe Stellen für eine Sozialpädagogin geschaffen, die die vier Schulen im Rosengarten bei ihrer Arbeit unterstützt.

An der Grundschule Nenndorf ist  Frau Strecker tätig. Sie ist zur Zeit im Mutterschutz, so dass die Stelle unbesetzt ist.

Anwesenheit: Dienstag, Donnerstag

Erreichbarkeit: 04108 6380